Fliegerseite von Thomas Marr

alps

In meinem ersten Leben war ich Militärflieger. Ich flog das friedlichste Flugzeug, das je in den Luftstreitkräften dieser Welt Dienst tat: Die ANNA – den legendären russischen Doppeldecker Antonov 2. Wir Verrückten sind in 50 Meter Flughöhe über die Landschaft gejagt im absoluten Vertrauen auf den 1000 PS Sternmotor vor unseren Nasen. Stundenlang sind 2 ANNAs sehr eng, mit fast ineinandersteckenden Flügeln durch die kleine Republick geknattert… weil wir es konnten.

eilenburg3

Heute fliege ich Motorflugzeuge, Motorsegler, Segelflugzeuge, Ultraleichts und bald auch Tragschrauber. Alles friedliche Luftfahrzeuge und ich hoffe für uns alle sehr, dass es mit dem Frieden so bleibt.

Ein Leben als Pilot: Der Weg ist das Ziel. Hier beschreibe ich ihn.